Ein EB-2-Visum für außergewöhnliche Fähigkeiten ist in den allgemeinen Bereichen der Wissenschaft, Kunst oder Wirtschaft erhältlich. Gemäß der USCIS-Richtlinie umfasst "Kunst" Athleten und Entertainer. Zu den wichtigsten Anforderungen, die erforderlich sind, um sich für ein EB-2-Visum für außergewöhnliche Fähigkeiten zu qualifizieren, gehören verschiedene Arten von Nachweisen, die sorgfältig geprüft, aufbereitet und dokumentiert werden müssen, z.

Anforderung 1: Zeigen Sie, dass der Bewerber außergewöhnliche Fähigkeiten im Bereich der Wissenschaft, Kunst oder Wirtschaft besitzt.

Die erste Anforderung besteht darin, dass gezeigt wird, in welchem Bereich oder in welchem Bereich Wissen oder Wissen die Wissenschaften, die Künste oder die Wirtschaft tätig sind. Nachstehend finden Sie eine allgemeine Liste der Kriterien, nach denen ein Antragsteller mindestens 3 der 6 Beweismittel vorlegen muss. Dies ist erforderlich, um zu beurteilen, ob ein Bewerber insgesamt „über ein in der Wissenschaft, Kunst oder Wirtschaft wesentlich höheres Fachwissen verfügt“:

  • Abschluss, Diplom, Zeugnis oder eine ähnliche Auszeichnung von einem College, einer Universität, einer Schule oder einer anderen Institution, die sich auf den Bereich außergewöhnlicher Fähigkeiten beziehen
  • Mindestens zehn Jahre Vollzeiterfahrung in Ihrem Bereich
  • Falls erforderlich, eine Lizenz oder Zertifizierung, um in Ihrem Beruf oder Beruf tätig zu sein
  • Ein hoher Lohn oder eine andere Vergütung für die Dienstleistungen, die außergewöhnliche Fähigkeiten unter Beweis stellen
  • Mitglied in Berufsverbänden
  • Anerkannt für Leistungen und bedeutende Beiträge zum Fachgebiet oder zur Industrie

Sobald ein Antragsteller nachgewiesen hat, dass er mindestens drei der oben genannten regulatorischen Kriterien dokumentieren kann, muss das USCIS eine Überprüfung der auf dem Fall beruhenden Beweise durchführen Materie von Kazarian (596 F.3d 1115 (2010)), der eine „endgültige Verdienstermittlung“ vorsieht, die eine Überprüfung aller in der Akte enthaltenen Nachweise beinhaltet. Bei dieser Bewertung stellt das USCIS fest, ob ein Petent an der Spitze seines oder seines Tätigkeitsbereichs steht.

Anforderung 2: Zeigen Sie, dass der Antragsteller die US-amerikanische Wirtschaft, die kulturellen Interessen der USA, die Bildungsinteressen der USA oder das Wohl der USA „prospektiv profitieren“ wird.

Ein voraussichtlicher Nutzen wird im Allgemeinen gezeigt, indem ein Leistungsnachweis in der Vergangenheit dokumentiert und erläutert wird, wie dies auf den zukünftigen Erfolg des Bewerbers hinweist.

In Anbetracht dieser Anforderungen oben, sofern sich kein Antragsteller in der EU befindet Nationale Interessen und kann auf das Arbeitszertifizierungsverfahren verzichten, um für das EB-2 Exceptional Ability Visa ein Stellenangebot zu erhalten und ein Arbeitszeugnis sind erforderlich. Weitere Informationen dazu, ob diese EB-2-Visakategorie die beste Option für Sie ist, erhalten Sie hier Kontakt unsere bescheinigter Einwanderungsanwalt um Ihren Fall heute zu besprechen.

 

[druckfreundlich]